LKW C1 - Leistungen

C1 - Infos

Zum Erwerb der Klasse C 1 ist eine zweigeteilte Ausbildung erforderlich:

 

  • Theoretischer Unterricht nach einem festgelegtem Plan, welcher unter "Theorie und Zeiten" gelistet ist
  • Die praktische Ausbildung findet nach persönlicher Terminabsprache statt

 

Die für dich relevanten Unterrichte zeigt dir folgende Tabelle:

 

Beantragte Klasse Vorbesitz Grundwissen Spezialwissen Gesamtunterricht
C1 B 6 6 12

Die für dich gesetzlich vorgeschriebenen Sonderfahrten, zeigt die folgende Tabelle:

 

Beantragte Klasse Überland Autobahn Nachtfahrten
C1 3 1 1

Die Fahrausbildung setzt sich aus Übungsstunden und Sonderfahrten zusammen.
Wie viel Übungsstunden ein Fahrschüler benötigt richtet sich individuell nach seinen Stärken.

 

Was darf mit der Fahrerlaubnis Klasse C 1 gefahren werden

 

Mit der Fahrerlaubnis der Klasse C1, dürfen Kraftwagen über 3,5 t zulässige Gesamtmasse bis zu einer zulässigen Gesamtmasse von 7,5 t und ein Anhänger bis 750 kg zulässige Gesamtmasse gefahren werden.

 

Voraussetzungen:

 

  • Um die Fahrerlaubnis der Klasse C 1 zu erwerben, benötigt man ein Mindestalter von 18 Jahren
  • Den Vorbesitz der Fahrerlaubnis Klasse B (Autoführerschein)

 

Befristung:

 

Die Fahrerlaubnis ist bis zum 50ten Lebensjahr befristet und muss dann verlängert werden.

 

Die Verlängerung gilt dann jeweils 5 Jahre

 

Zur Beantragung benötigt Ihr:

 

  • Lichtbild
  • Augenärtzliches Gutachten
  • Arztliches Zeugnis
  • Erste Hilfe Kurs
  • Personalausweis
  • Kopie der aktuellen Fahrerlaubnis